3D Medienproduktion mittels Drohne für VFX Szene im Film Traumfabrik – CGI Rohmaterial von LOGXON

CGI ROHMATERIAL VON LOGXON: 3D MEDIENPRODUKTION MITTELS DROHNE FÜR VFX SZENE IM FILM TRAUMFABRIK

3D Medienproduktion mittels Drohne von LOGXON: Wir wurden von einer deutschen Spezialfirma für Computer Generated Imagery (CGI) beauftragt, im Filmstudio Babelsberg bei Berlin verschiedene Gebäude photogrammetrisch zu scannen und fertige 3D-Modelle zu liefern. Wir sind sehr stolz darauf, CGI Rohmaterial für die 3D Medienproduktion mittels Drohne für VFX-Szenen im Film anfertigen zu dürfen! Denn die Firma Mackevision zählt zu den Weltmarktführern im Bereich visuelle Effekte (VFX) in High-End-Qualität für Bilder, Filme und interaktive Anwendungen.

TRAUMFABRIK ist der erste Film der neu gegründeten Produktionsfirma Traumfabrik Babelsberg und die erste Eigenproduktion nach über 20 Jahren für Studio Babelsberg. Regisseur Martin Schreier erzählt eine magische Liebesgeschichte vor der Kulisse des ältesten Filmstudios der Welt mit den Shooting Stars Dennis Mojen in der Rolle des einfallsreichen und schwer verliebten Emil und Emilia Schüle als hinreißende Tänzerin Milou. In weiteren Rollen spielen u.a. Heiner Lauterbach, Ken Duken, Nikolai Kinski und Ellenie Salvo González. Quelle: TOBIS Film GmbH

LOGXON LIEFERT CGI ROHMATERIAL: 3D MEDIENPRODUKTION MITTELS DROHNE FÜR VFX IM FILM

Bei diesem Job haben wir verschiedene Gebäude im Filmstudio Babelsberg, die im Film für VFX-Szenen eingesetzt wurden, direkt am Set gescannt. Die 3D Medienproduktion mittels Drohne fand parallel zu den Dreharbeiten in Berlin statt und wir wurden vom Mackevision VFX-Team begleitet. Das von uns gelieferte CGI Rohmaterial in Form von Low Poly 3D Mesh-Modellen mit hochauflösenden Texturen konnte direkt in die VFX-Postproduktion mit Kamera-Aufnahmen kombiniert werden, unter anderem mit Szenen, die von unserer Film-Firma SKYNAMIC mit einer ARRI Alexa Mini-Drohne aufgenommen wurden.

Weitere Informationen zu unseren Möglichkeiten finden Sie unter 3D-Scans für Film, Werbung & Events. Informationen zum angewandten 3D-Workflow gibt es HIER.

Nachfolgend noch eine kleine „Work in progress“-Gallerie der 3D-Modellierung von unserem 3D-Artist:


PROJEKTUMFANG:

  • Projektmanagement und Absprache mit dem Kunden
  • Beantragung sämtlicher Genehmigungen
  • Verwendung aller benötigten Passpunkte, um die Maßhaltigkeit der Gebäude zu gewährleisten
  • Durchführung der Scans zur 3D Medienproduktion mittels Drohne durch LOGXON UAV-Pilot
  • Photogrammetrische Auswertung und Erstellung von High Poly Mesh Modellen verschiedener Gebäude auf Basis der Punktwolke
  • 3D-Modellierung inkl. starker Mesh-Dezimierung, Retopology, Texture Mapping und Re-Texturing zum Erstellen von Low Poly 3D-Modellen mit hochauflösenden Texturen

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.