Erster Testflug in Europa: GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner an LOGXON Drohne

Der erste GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner ist in Europa ausgeliefert – Erste Testflüge an LOGXON Drohne!

Am 5.12.2018 haben wir uns mit unserem Partner Laserscanning Europe im Office Baden-Württemberg getroffen um gemeinsam den GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner an unserer Drohne zu testen. Der erste und vielversprechende Test in Innenräumen erfolgte bereits in den Tagen zuvor.

Vorab erste Infos zum GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner

Der GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner ist das neuste Mitglied der GeoSLAM Produktfamilie. GeoSLAM hat sich auf 3D mobile Scanner spezialisiert und lieferte bereits mit dem ZEB-REVO ein erfolgreiches Debüt am Markt.

Die hohe Reichweite des GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner mit bis zu 100m eignet sich für den Einsatz im Freien, besonders für uns als Drohnen Dienstleister zur Bestandserfassung aus der Luft. Dank der leichten Konstruktion und des kompakten Designs ist auch das Scannen von Innenräumen, Hallen, Tunnel etc. kein Problem. Auch in Innenräumen liefert der ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner gute Ergebnisse, die wir mit den Außenaufnahmen verschmelzen können.

GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner – Stärkster SLAM aller Zeiten

Dank der leistungsstarken SLAM-Technologie (SLAM Algorithmus) kann der GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner auch in abgelegenen Gebieten mit schlechtem GPS Empfang eingesetzt werden. Somit ist beispielsweise das Erfassen von Waldgebieten per Laserscanner problemlos von Boden als auch aus der Luft per Drohne möglich!

Mit der Reichweite von 100 Meter und einer Scannrate von 300.000 Punkten pro Sekunde lassen sich in kürzester Zeit enorme Daten erfassen und das bei einer Genauigkeit von 1-3 Zentimeter!

UAV Ready? Der GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner ist für Scans per Drohne konzipiert

Der GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner ist vielseitig einsetzbar. Es gibt verschiedene Ausführungen (mit oder ohne RGB Kamera) und Montageoptionen. Es ist der erste 3D mobile Scanner der von Haus aus auch für die Nutzung an Drohnen konzipiert wurde. Ja, der GeoSLAM ZEB-HORIZON ist UAV ready, doch wir haben einige Modifikationen am Mount und der Dämpfung vorgenommen, um den 3D mobile Scanner sicher an der Drohne fliegen zu können.

Entscheidend ist die Art und Weise wie der Scanner zu fliegen ist, um nutzbare Ergebnisse zu erhalten. Unsere Piloten haben mit dem Fliegen von SLAM LiDAR Scannern mittlerweile zwei Jahre Erfahrung. Wir fliegen diese Systeme nahezu ausschließlich manuell.

Erstes Fazit zum GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner für uns als Dienstleister

Die Möglichkeit den ZEB-HORIZON zu tragen und per Drohne in den Himmel zu bringen bringt für unseren Service im Rahmen von Bestandserfassungen einige Vorteile, sofern die Anforderungen an die Genauigkeit und Textur nicht hoch sind. Der Scanner liefert bei der Bestandserfassung von Innen- und Außenbereichen gute Ergebnisse in kurzer Zeit und schont daher Ihr Budget.

Die Hardware wie auch und der SLAM Algorithmus haben jedoch von Natur aus Schwächen. Diese sollte man unbedingt kennen um den Scanner endsprechend des Projekts oder der Aufgabenstellung einzusetzen. Der GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner ist, wie jeder andere im SLAM Verfahren arbeitende 3D Scanner, nicht für alle Anwendung sinnvoll zu gebrauchen.

Der erste Blick auf die Ergebnisse nach der Auswertung im Büro waren vielversprechend. Wir werden uns jetzt intensiv mit den Daten auseinandersetzen, viel prozessieren und die Daten mit hochgenauen Bestandsdaten der gescannten Gebäude vergleichen, um die angepriesene Genauigkeit zu validieren.

Sie haben Interesse am GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner oder gar ein passendes Projekt?

Kontaktieren Sie uns! Wir von LOGXON agieren als Full-Service-Dienstleister oder fliegen Ihren GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D als professioneller Drohnendienstleister. Kombinierte 3D Scan Serviceaufträge, wie Scans am Boden, in Innenräumen und per Drohne wickeln wir in der Regel gemeinsam mit Laserscanning Europe ab.

Unser gemeinsames Leistungsportfolio umfasst auch die Auswertung von Punktwolken. Unter anderem zeichnen wir 2D Pläne (Grundrisse, Schnitte, Ansichten und Fassadenpläne), erstellen 3D CAD Modelle von Gebäuden, Bauwerken, BIM Modelle wie auch digitale Geländemodelle. Ein weiterer Service im Rahmen der Auswertung ist die Volumenbestimmung durch 3D Vermaschung. Neben photogrammetrischen oder herkömmlichen terrestrischen Laserscan Punktwolken eignen sich auch GeoSLAM ZEB-HORIZON 3D mobile Scanner Punktwolken hervorragend zur Volumenberechnung.

Unser Partner Laserscanning Europe vertreibt sämtliche GeoSLAM Produkte und Zubehör.

Sie haben mit LOGXON jederzeit einen Ansprechpartner, auf den Sie sich verlassen können!

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.